PREISTRÄGER
2016 2014 2012 2010 2008 2006 2004 2002 2000 1998


Figur, Drachen, Schlange, 70 x 50 cm, Kreide und Gouache auf Papier, 2002

Andreas Bindl
1928 in Grünthal bei Rosenheim geboren
1943-1946 Schreinerlehre
1948-1954 Studium an der Akademie der schönen Künste München
bei Joseph Henselmann, Meisterschüler
1978 Förderpreis für Bildhauerei der Stadt München
1980 Fördergabe der Bayrischen Akademie der schönen Künste, München
Seerosenpreis der Stadt München
1980-89 Lehrauftrag an der Akademie der bildenden Künste, München
1985 Preis des Kunstvereins Rosenheim e.V.
1986 Villa-Romana-Preis, Florenz
1987 Mitglied der Bayrischen Akademie der schönen Künste, München;
Mitglied im deutschen Künstlerbund
Mitglied der Künstlervereinigung "neue Gruppe"
Andreas Bindl ist 2010 in Faistenhaar gestorben

Jury
Joachim Böttcher, Maler und Bildhauer, Vorsitzender des Vereins Berliner Kabinett
Frank Diersch, Zeichner in Berlin
Bernd Heise, Galerist in Berlin
Dr. Fritz Jacobi, Kustos der Nationalgalerie Berlin
Jürgen Köhler, Zeichner in Berlin
Hans Scheib, Bildhauer in Berlin
HOW Toppel, Maler in Berlin
Sati Zech, Malerin in Berlin
de.wikipedia.org/wiki/Andreas_Bindl